Skip navigation
All Places >

Anwendergruppe NRW

Log in to follow, share, and participate in this socialgroup.

Recent Activity

h.dietrichesri-de-esridist
Wie Organisationen des privaten und öffentlichen Sektors der Herausforderung im Zuge der digitalen Transformationen gerecht werden, zeigte die GIS Talk vom 25. bis 26. Oktober 2016 auf beeindruckende Weise.   Über 1.000 Besucher machten sich auf den Weg ins MOC nach München. In maßgeschneiderten Keynotes, Workshops und Best Practices ging es vor… (Show more)
d.prangenbergesri-de-esridist
Zusatztermine - aufgrund der Nachfrage bieten wir 2017 doch weiterhin folgende Schulungen an:

Einstieg in ArcGIS Online, 07./08.03. und 23./24.05. (2 x 2 h online)

https://www.esri.de/schulung/termine-1-2017#grundlagen

Geoverarbeitung mit ModelBuilder, 08.06. in Köln

https://www.esri.de/schulung/termine-1-2017#analyse

h.dietrichesri-de-esridist
Daher wird es mit dem für Dezember geplanten ArcGIS 10.5-Release auch kein 'Microsoft VBA compatibility setup' mehr geben (der offizielle Support für VBA endete bereits mit der the ArcGIS Desktop 10.2.2 release): ArcGIS Desktop and VBA Moving Forward | ArcGIS Blog.
in Anwendergruppe NRW
h.dietrichesri-de-esridist
Einfacher als je zuvor lassen sich eigene Open Data Angebote mit wenigen Mausklicks erstellen, s. Open Data Site Builder is now Live! | ArcGIS Blog.   Weiterführende Informationen in deutscher Sprache finden sich unter Open Data | Esri Deutschland  und unter Esri Open Vision | Esri Deutschland.
in Anwendergruppe NRW
d.prangenbergesri-de-esridist
ArcGIS Desktop 10.5: Microsoft VBA Compatibility Setup nicht mehr dabei Hintergrund für diese Änderung ist Microsofts Ankündigung, keine Fixes oder Fehlerbehebungen mehr für Microsoft Visual Basic for Applications (VBA) bereitzustellen. Das letzte Release mit offizieller Unterstützung für VBA war ArcGIS Desktop 10.2.2. Kunden, die noch immer VBA… (Show more)
d.prangenbergesri-de-esridist
Neuer 3-tägiger Kurs ab 2017: Einführung in die Web-Entwicklung mit ArcGIS API für Javascript

Programmieren Sie Web-Apps mit ArcGIS Inhalten und ArcGIS Funktionen. Die ArcGIS API for Javascript Version 4 ermöglicht eine zielgerichtete und effiziente Entwicklung von Anwendungen in 2D und 3D. In diesem Kurs werden ausgewählte API Klassen, Komponenten und Funktionen vorgestellt, um leistungsfähige Web-Anwendungen zu erstellen. 

Dieser Kurs richtet sich an GIS Analysten und Entwickler.

Lernziele
- Erstellen von Anwendungen, die Web Karten, Web Szenen und Layer Ihrer Organisation beinhalten.
- Anzeigen und Darstellen von Karten in 2D und 3D.
- Bereitstellen von Abfragen und räumlichen Analysen.
- Entwickeln und Testen der Anwendungslogik.

https://www.esri.de/schulung/kursangebot/einfuehrung-in-die-web-entwicklung-mit-arcgis-api-fuer-javascript


8.-11. Mai 2017 in Kranzberg
h.dietrichesri-de-esridist
Seit über zehn Jahren veranstaltet der Behörden Spiegel das zentrale Kongress-Ereignis im Umfeld von IT und IT-gestützter Verwaltungsmodernisierung in Nordrhein-Westfalen. Aktuelle Themen sind: NRW 4.0 – Die Verwaltung im Zentrum des Digitalen Wandels Gesamtstaatliche Großaufgaben als (überfälliger) Anstoß und neue Treiber Interoperabler IT im… (Show more)
in Anwendergruppe NRW
h.dietrichesri-de-esridist
Ihre Unterstützung als GIS-Verantwortliche(r) in einer Behörde wird von einem europäischem Forschungsteam zum Thema „Open Cities/Open Geo-Data“ (http://geo-c.eu/) benötigt. Die Forscher bitten, Ihre Erfahrungen rund um Open Geo-Data zu teilen und haben hierfür eine englischsprachige Umfrage erstellt.   Ziele des Forschungsprojektes sind unter… (Show more)
in Anwendergruppe NRW
h.dietrichesri-de-esridist
Während Europa insgesamt vorangeht, ist Deutschland in die Gruppe der Followers – neben Dänemark und Italien – zurückgefallen. Der Open-Data-Reifegerad liegt laut Studie zwar noch über dem europäischen Durchschnitt und stieg um 18,4 Prozentpunkte gegenüber 2015. Der Wert der Open-Data-Bereitschaft jedoch sei um 3,4 Prozentpunkte auf das… (Show more)
in Anwendergruppe NRW
h.dietrichesri-de-esridist
"Europas öffentlicher Sektor muss den Ausbau seiner Online-Dienstleistungen spürbar beschleunigen, um die Erwartungen der Bürger und Unternehmen an digitale Verwaltungsdienste zu erfüllen", so die Studie.   Deutschland konnte im europäischen Vergleich den größten Entwicklungssprung im Bereich der transparenten Verwaltung nachweisen – für… (Show more)
in Anwendergruppe NRW
Load more items